Startseite » News

Dampfanlage

Die Dampfanlage für die Trockenkammer dient dazu den Wassergehalt eines Baumes soweit als möglich zu reduzieren, damit man ihn besser verarbeiten kann. Durch die Erweiterung um 4 Trockenkammern wurde auch die Adaptierung der Dampfanlage notwendig. Die gesamte Verteileranlage wurde bei uns im Haus geplant, visualisiert, gefertigt und dann vor Ort montiert.

Technische Daten:

  • Dampfart: Niederdruckdampf (Sattdampf)
  • max. Dampfdruck: 0,9 bar Überdruck
  • Betriebsdruck Dampf: 0,65-0,70 bar Überdruck
  • Dampftemperatur: max. 118,6°C
  • Anschlussleistung Trockenkammer: 2 x á 2.720 kW
  • Dampfanlage für Trockenkammer
  • Dampfanlage für Trockenkammer
  • Dampfanlage für Trockenkammer
  • Dampfanlage für Trockenkammer
Alle News
Von |2021-01-25T08:03:36+01:00Januar 2021|Anlagenbau, News, Projekte|0 Kommentare

Lehrlingsausbildung

Eine fundierte Ausbildung ist eine Investition in die Zukunft, denn gut ausgebildete Fachkräfte bilden das Fundament eines Unternehmens. Wir bieten unseren Lehrlingen regelmäßig interne und externe Schulungen an damit sie die bereits bestehenden Kenntnisse vertiefen sowie sich neue Fertigkeiten aneignen können.

  • Lehrlingsausbildung
  • Lehrlingsausbildung
Alle News
Von |2021-01-25T07:47:41+01:00Januar 2021|Mitarbeiter, News, Start|0 Kommentare

Bäder-Schauraum

Im neuen Schauraum können Sie Ihr neues Bad hautnah erleben und sogar einen virtuellen Rundgang machen. Selbstverständlich erfolgen Umsetzung und Ausführung in bewährter Grillenberger-Meisterqualität, die lange und nachhaltig begeistert. Hier präsentieren wir kleine und große Bäder zum Angreifen. Von klassisch, zeitlos bis modern reicht die Palette an erlebbaren Schaubädern. Unsere Bad-Experten helfen bei der Auswahl der passenden Materialen.

Unsere Leistungen für Ihr neues Badezimmer:

  • Beratung und Planung
  • Große Produktauswahl im Schauraum
  • Fixtermin und Fixpreisgarantie
  • Koordination sämtlicher Gewerke
  • Ein Ansprechpartner für Ihr Badprojekt
  • Staubfreie Montage
  • Schauraum
  • Schauraum
Alle News
Von |2021-01-25T08:44:54+01:00Januar 2021|Bäder, News|0 Kommentare

Badsanierung

Der Kunde kam mit Wunsch, im Erdgeschoss ein barrierefreies Bad mit einer großen Dusche, Wannenanlage, Waschtisch mit viel Stauraum und einem Wirtschaftsbereich zu gestalten. Weiters sollte eine vom Bad getrennte WC-Anlage (rollstuhlgerecht) eingeplant werden.

Durchgeführte Arbeiten:

  • Kanal- und Wasserinstallation erneuert
  • Fußbodenheizung in bestehende Heizung eingeschweißt und verlegt
  • Installation für Waschmaschine und Trockner
  • Installation von: Badewanne, großzügig und rollstuhlgerechte Dusche mit Duschrinne, Waschtischanlage mit viel Stauraum, rollstuhlgerechte WC-Anlage mit Waschgelegenheit
Alle News

Von |2021-02-02T08:44:14+01:00Oktober 2020|Bäder, News, Projekte|0 Kommentare

Pelletskessel

In unserer Haustechnik Abteilung arbeiten unsere Monteure auch gemeinsam mit dem Kunden, sehr genau und ehrgeizig. In Mitterkirchen ist dadurch eine wirklich Top Anlage mit der Firma ETA Heiztechnik GmbH entstanden. Der Holzvergaser ETA TWIN hat eine automatische Umschaltung zwischen Scheitholz- und Pelletsbetrieb. Geht dem Scheitholzkessel der Brennstoff aus und wird über eine frei definierbare Zeit nicht nachgelegt, startet automatisch der Pelletskessel seinen Betrieb.

Technische Daten:

    • Heizleistung: 20 KW
    • Bedienung über Touch-Display und Smartphone
    • Pufferspeicher: 2000 Liter
      Alle News
      Von |2021-01-29T10:50:37+01:00August 2020|Gebäudetechnik, News, Projekte|0 Kommentare

      LSI Lehrlingstage

      Im August 2020 fanden die LSI-Lehrlingstage statt. Ziel war es, den Lehrlingen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und gemeinsamen Lernen zu bieten. Aber auch der Spaß sollte nicht zu kurz kommen. Insgesamt 63 Lehrlingen aus verschiedenen LSI-Betrieben wurde über 3 Tage ein spannendes Programm geboten. So konnten sie unter anderem ihr handwerkliches Geschick beim Duschkabinenaufbau unter Beweis stellen, bekamen einen Einblick in Verkauf und Marketing und erfuhren bei Vorträgen namhafter Haustechnik Hersteller interessante Produktdetails. Ebenso gab es jeden Tag einen Schwerpunkt zu den 2 wichtigsten Themen unserer Zeit: Gesundheit und Nachhaltigkeit!

      In Zukunft werden die LSI-Lehrlingstage jedes Jahr stattfinden und es wird somit die Meisterklasse ins Leben gerufen. Alle Lehrlinge, die bei allen 4 Lehrjahren dabei waren bekommen eine besondere Auszeichnung und haben ihren Wissensschatz und ihre Fähigkeiten überdurchschnittlichen weiterentwickeln können.

      • LSI Lehrlingstage
      • LSI Lehrlingstage
      • LSI Lehrlingstage
      • LSI Lehrlingstage
      • LSI Lehrlingstage
      Alle News
      Von |2021-01-25T08:51:20+01:00August 2020|Mitarbeiter, News|0 Kommentare

      Ringgrabenkollektor

      Ein Ringgrabenkollektor ist die ideale Lösung für eine effiziente Erdwärmeheizung zum Preis einer Luftwärmepumpe. Wie funktioniert der Ringgrabenkollektor? In einem Graben von 2m Breite und 1,5m Tiefe werden Solerohre in Schlaufen verlegt. Je nach Heiz- bzw. Kühllast ist der Graben 40-80m lang. Da der Graben normalerweise in einer Runde an der Grundstücksgrenze entlang verlegt wird ist fast immer ausreichend Platz vorhanden. Durch diese Verlegung am Grundstücksrand bleibt außerdem das eigentliche Nutzgrundstück frei. Mittels einer vollmodulierenden Sole-Wärmepumpe wird dem Erdreiche die Wärme oder Kälte gleichmäßig entzogen.

      Technische Daten:

      • Beheizte Fläche: 187m²
      • Wärmepumpe: KNV 1155-06 PC
      • Ringgrabenkollektor: 66 lfm
      Alle News

      Von |2021-01-29T10:51:33+01:00Juli 2020|Gebäudetechnik, News, Projekte|0 Kommentare

      Luftwärmepumpe

      Von Gas auf Luftwärmepumpe – so lautet die Überschrift zu dieser Baustelle. In Zusammenarbeit mit unserem Partner, der Firma KNV Energietechnik, wurde eine modulierende Luftwärmepumpe Topline F2120-12 installiert. Ein besonderes Merkmal dieser Luftwärmepumpe ist, dass sie standardmäßig auch eine Kühlfunktion enhält, die bei Bedarf ohne weitere Adaptierungsarbeiten zugeschalten werden kann.


      Technische Daten:

      • SCOP EN14825, bei mittlerem Klima: 4,8
      • Vorlauftemperatur: bis zu 65°C
      • Heizleistung: 3,5-9,2 kW modulierend
      • Kühlleistung: 5,4 kW
      • Bedienung über Farb-Touch-Display – Zugriff über NIBE uplink auch per Laptop/Smartphone möglich
      • Luftwärmepumpe
      • Luftwärmepumpe
      Alle News
      Von |2021-01-25T08:51:58+01:00Juli 2020|Gebäudetechnik, News, Projekte|0 Kommentare

      Start einer neuen Ära

      Eine neue Zeitrechnung hat am 1. Juli 2020 beim Haustechnik- und Spenglereiunternehmen Grillenberger in Baumgartenberg begonnen. Firmengründer Komm-Rat Ernst Grillenberger zog sich per 30. Juni sowohl aus der Ernst Grillenberger GmbH als auch aus der Grillenberger Spenglerei Flachdach GmbH als Geschäftsführer zurück. Dazu schied Karl Ortner als Geschäftsführer der Ernst Grillenberger GmbH aus.

      Die Verantwortung für die Ernst Grillenberger GmbH liegt ab sofort in den Händen des neuen Geschäftsführer-Duos Martin Reindl und Mathias Nefischer. In der Spenglerei- und Flachdach-Sparte bleibt Karl Ortner noch bis zum Herbst 2022 in der Geschäftsführung tätig, um Thomas Haslinger, Prokurist Mathias Nefischer und Anton Spindler als künftige Verantwortliche zu begleiten.

      Die neuen Geschäftsführer greifen zurück auf ein Team, gemischt aus arrivierten Mitarbeitern, immer wieder ergänzt durch junge Talente. Beide GmbHs zusammen zählen mittlerweile über 100 Beschäftigte.

      • Geschäftsführerwechsel
      • Geschäftsführerwechsel
      zurück
      Von |2021-02-15T11:20:14+01:00Juli 2020|News, Start|0 Kommentare

      PV-Anlage und E-Mobilität

      Im Juni 2020 wurde die neue PV-Anlage in Betrieb genommen und somit ein weiterer Schritt in Richtung nachhaltiger Umgang mit den Ressourcen gemacht. Die bereits vor einigen Jahren installierte 20kw/p Anlage wurde um eine 68 kw/p ergänzt. Somit schaffen wir es mittlerweile einen Autarkiegrad über das gesamte Jahr von knapp 40% zu erreichen.

      Zusätzlich wurden 2 intelligente Ladestationen errichtet, wo mit Überschussstrom die E-Autos in der Firmenflotte geladen werden können. Das funktioniert so, dass die Ladestation im Normalfall mit der minimalsten Stromstärke lädt und mittels Smartmeter überprüft ob gerade Überschuss vorhanden ist um dann die Leistung der Ladestation zu steigern.

      Gerade für einen Betrieb wie bei uns, wo es Stromspitzen in der Früh, zu Mittag und am Abend gibt, können so die Autos unter Tag mit sauberem Strom geladen werden.

      Technische Daten:

      • 68 kw/p
      • montiert dachparallel auf ISO-Dach
      • E-Autos: Hyundai Kona EV, Kia E-Niro, Nissan Leaf
      • E-Mobilität
      • Photovoltaik
      ALLE NEWS
      Von |2021-02-15T11:12:18+01:00Juni 2020|Gebäudetechnik, News, Start|0 Kommentare