Pelletskessel

In unserer Haustechnik Abteilung arbeiten unsere Monteure auch gemeinsam mit dem Kunden, sehr genau und ehrgeizig. In Mitterkirchen ist dadurch eine wirklich Top Anlage mit der Firma ETA Heiztechnik GmbH entstanden. Der Holzvergaser ETA TWIN hat eine automatische Umschaltung zwischen Scheitholz- und Pelletsbetrieb. Geht dem Scheitholzkessel der Brennstoff aus und wird über eine frei definierbare Zeit nicht nachgelegt, startet automatisch der Pelletskessel seinen Betrieb.

Technische Daten:

    • Heizleistung: 20 KW
    • Bedienung über Touch-Display und Smartphone
    • Pufferspeicher: 2000 Liter
      Alle News
      Von |2021-01-29T10:50:37+01:00August 2020|Gebäudetechnik, News, Projekte|0 Kommentare

      LSI Lehrlingstage

      Im August 2020 fanden die LSI-Lehrlingstage statt. Ziel war es, den Lehrlingen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und gemeinsamen Lernen zu bieten. Aber auch der Spaß sollte nicht zu kurz kommen. Insgesamt 63 Lehrlingen aus verschiedenen LSI-Betrieben wurde über 3 Tage ein spannendes Programm geboten. So konnten sie unter anderem ihr handwerkliches Geschick beim Duschkabinenaufbau unter Beweis stellen, bekamen einen Einblick in Verkauf und Marketing und erfuhren bei Vorträgen namhafter Haustechnik Hersteller interessante Produktdetails. Ebenso gab es jeden Tag einen Schwerpunkt zu den 2 wichtigsten Themen unserer Zeit: Gesundheit und Nachhaltigkeit!

      In Zukunft werden die LSI-Lehrlingstage jedes Jahr stattfinden und es wird somit die Meisterklasse ins Leben gerufen. Alle Lehrlinge, die bei allen 4 Lehrjahren dabei waren bekommen eine besondere Auszeichnung und haben ihren Wissensschatz und ihre Fähigkeiten überdurchschnittlichen weiterentwickeln können.

      • LSI Lehrlingstage
      • LSI Lehrlingstage
      • LSI Lehrlingstage
      • LSI Lehrlingstage
      • LSI Lehrlingstage
      Alle News
      Von |2021-01-25T08:51:20+01:00August 2020|Mitarbeiter, News|0 Kommentare

      Ringgrabenkollektor

      Ein Ringgrabenkollektor ist die ideale Lösung für eine effiziente Erdwärmeheizung zum Preis einer Luftwärmepumpe. Wie funktioniert der Ringgrabenkollektor? In einem Graben von 2m Breite und 1,5m Tiefe werden Solerohre in Schlaufen verlegt. Je nach Heiz- bzw. Kühllast ist der Graben 40-80m lang. Da der Graben normalerweise in einer Runde an der Grundstücksgrenze entlang verlegt wird ist fast immer ausreichend Platz vorhanden. Durch diese Verlegung am Grundstücksrand bleibt außerdem das eigentliche Nutzgrundstück frei. Mittels einer vollmodulierenden Sole-Wärmepumpe wird dem Erdreiche die Wärme oder Kälte gleichmäßig entzogen.

      Technische Daten:

      • Beheizte Fläche: 187m²
      • Wärmepumpe: KNV 1155-06 PC
      • Ringgrabenkollektor: 66 lfm
      Alle News

      Von |2021-01-29T10:51:33+01:00Juli 2020|Gebäudetechnik, News, Projekte|0 Kommentare

      Luftwärmepumpe

      Von Gas auf Luftwärmepumpe – so lautet die Überschrift zu dieser Baustelle. In Zusammenarbeit mit unserem Partner, der Firma KNV Energietechnik, wurde eine modulierende Luftwärmepumpe Topline F2120-12 installiert. Ein besonderes Merkmal dieser Luftwärmepumpe ist, dass sie standardmäßig auch eine Kühlfunktion enhält, die bei Bedarf ohne weitere Adaptierungsarbeiten zugeschalten werden kann.


      Technische Daten:

      • SCOP EN14825, bei mittlerem Klima: 4,8
      • Vorlauftemperatur: bis zu 65°C
      • Heizleistung: 3,5-9,2 kW modulierend
      • Kühlleistung: 5,4 kW
      • Bedienung über Farb-Touch-Display – Zugriff über NIBE uplink auch per Laptop/Smartphone möglich
      • Luftwärmepumpe
      • Luftwärmepumpe
      Alle News
      Von |2021-01-25T08:51:58+01:00Juli 2020|Gebäudetechnik, News, Projekte|0 Kommentare

      Start einer neuen Ära

      Eine neue Zeitrechnung hat am 1. Juli 2020 beim Haustechnik- und Spenglereiunternehmen Grillenberger in Baumgartenberg begonnen. Firmengründer Komm-Rat Ernst Grillenberger zog sich per 30. Juni sowohl aus der Ernst Grillenberger GmbH als auch aus der Grillenberger Spenglerei Flachdach GmbH als Geschäftsführer zurück. Dazu schied Karl Ortner als Geschäftsführer der Ernst Grillenberger GmbH aus.

      Die Verantwortung für die Ernst Grillenberger GmbH liegt ab sofort in den Händen des neuen Geschäftsführer-Duos Martin Reindl und Mathias Nefischer. In der Spenglerei- und Flachdach-Sparte bleibt Karl Ortner noch bis zum Herbst 2022 in der Geschäftsführung tätig, um Thomas Haslinger, Prokurist Mathias Nefischer und Anton Spindler als künftige Verantwortliche zu begleiten.

      Die neuen Geschäftsführer greifen zurück auf ein Team, gemischt aus arrivierten Mitarbeitern, immer wieder ergänzt durch junge Talente. Beide GmbHs zusammen zählen mittlerweile über 100 Beschäftigte.

      • Geschäftsführerwechsel
      • Geschäftsführerwechsel
      Alle News
      Von |2021-03-05T10:47:39+01:00Juli 2020|News, Start|0 Kommentare

      PV-Anlage und E-Mobilität

      Im Juni 2020 wurde die neue PV-Anlage in Betrieb genommen und somit ein weiterer Schritt in Richtung nachhaltiger Umgang mit den Ressourcen gemacht. Die bereits vor einigen Jahren installierte 20kw/p Anlage wurde um eine 68 kw/p ergänzt. Somit schaffen wir es mittlerweile einen Autarkiegrad über das gesamte Jahr von knapp 40% zu erreichen.

      Zusätzlich wurden 2 intelligente Ladestationen errichtet, wo mit Überschussstrom die E-Autos in der Firmenflotte geladen werden können. Das funktioniert so, dass die Ladestation im Normalfall mit der minimalsten Stromstärke lädt und mittels Smartmeter überprüft ob gerade Überschuss vorhanden ist um dann die Leistung der Ladestation zu steigern.

      Gerade für einen Betrieb wie bei uns, wo es Stromspitzen in der Früh, zu Mittag und am Abend gibt, können so die Autos unter Tag mit sauberem Strom geladen werden.

      Technische Daten:

      • 68 kw/p
      • montiert dachparallel auf ISO-Dach
      • E-Autos: Hyundai Kona EV, Kia E-Niro, Nissan Leaf
      • E-Mobilität
      • Photovoltaik
      ALLE NEWS
      Von |2021-02-15T11:12:18+01:00Juni 2020|Gebäudetechnik, News, Start|0 Kommentare

      Projekt Konstant

      Der Arbeitsschutz-Spezialist Konstant ist seit der ersten Stunde ein treuer Partner der Fa. Grillenberger. Deshalb freut es uns besonders, dass wir bei der Erweiterung der Lagerhalle samt Schneiderei und Stickerei dabei sein durften.

      Bei diesem Projekt wurden ein klassisches Flachdach auf einer Betondecke sowie ein Warmdach mit Folie als Pultdach in Leichtbauweise ausgeführt. Ebenso durften wir innenliegende Trennwände aus ISO-Paneelen montieren.

       

      Technische Daten:

      • 1.700 m² Pultdach (Trapezblech Tragschale, Dampfsperre, Wärmedämmung Folie)
      • 700 m² Klassisches Flachdach auf Betondecke
      • 25 Stück Brandrauchentlüftung und Lichtkuppeln
      • 195 lfm Seilsicherungssystem
      • Konstant Flachdach
      • Konstant Flachdach
      • Konstant Flachdach
      Alles News
      Von |2021-01-25T09:09:49+01:00Juni 2020|News, Projekte, Spenglerei- und Flachdach|0 Kommentare

      Badsanierung

      Bei dieser Badsanierung sollten laut Kundenwunsch bestehende Barrieren sowie die Aufputz-Installationen aus dem Bad entfernt werden. Weiters war ein Fenster ein sehnlicher Kunden-Wunsch, um Tageslicht im Bad zu haben sowie täglich lüften zu können. Nach intensiver Planung und Produktauswahl bekamen wir den Auftrag und legten einen Bauzeitplan. Nach diesem Plan setzten wir anschließend zeitgerecht unsere Leistungen in die Realität um.

      Durchgeführte Arbeiten:

      • Durchbruch an der Außenmauer, sowie Einarbeitung eines Überlegers für das Fenster
      • Schaffung von Barrierefreiheit
      • Umlegung der Heizungsleitungen
      • Erneuerung der Wasserinstallation für Bad und Küche
      • Installation von: wandhängendem WC, rein elektrischem Heizkörper, Waschtisch mit Einhand-Mischer inkl. Unterschrank, superflache Brausetasse und Aufputz Duschsystem.
      ALLE NEWS

      Von |2021-02-15T11:14:13+01:00Juni 2020|Bäder, News, Projekte|0 Kommentare

      Lehrlingsausflüge

      Zu einer umfassenden Ausbildung gehört nicht nur technisches Wissen und Geschick, sondern auch Teamwork und Spaß an der Arbeit. Gemeinsame Lehrlings- und Betriebsausflüge mit interessanten Besichtigungen und gemeinsamen Aktivprogramm sorgen für Abwechslung und fördern den Zusammenhalt. So unternahmen wir in den letzten Jahren zum Beispiel gemeinsame Schitage, Lehrlingsausflüge in den Klettergarten oder zum Canyoning sowie Städtetrips mit interessantem Rahmenprogramm.

      • Lehrlingsausflug
      • Lehrlingsausflug
      • Lehrlingsausflug
      Alle News
      Von |2021-01-25T09:26:50+01:00April 2020|Mitarbeiter, News|0 Kommentare

      Betriebsausflug

      Bei unserem Betriebsausflug 2019 ging es zu unseren Nachbarn nach Ungarn. Am ersten Tag standen Besuche bei Partnerfirmen am Programm. Vormittags besichtigten wir das Grundfos Werk in Székesfehérvár und am Nachmittag gab uns die Firma Bányai interessante Einblicke in ihre Badmöbelproduktion.

      Nach einem gemütlichen Abend in Budapest lernten wir am zweiten Tag die Stadt bei einer kurzweiligen Führung besser kennen. Am Nachmittag folgte noch ein Abstecher in das Künstlerstädtchen Szentendre (Sankt Andrä) bevor es über die Wachau wieder nach Hause ging.

      • Betriebsausflug
      • Betriebsausflug
      • Betriebsausflug
      Alle News
      Von |2021-03-05T10:48:36+01:00Oktober 2019|Mitarbeiter, News|0 Kommentare
      Nach oben