PV-Anlage und E-Mobilität

Im Juni 2020 wurde die neue PV-Anlage in Betrieb genommen und somit ein weiterer Schritt in Richtung nachhaltiger Umgang mit den Ressourcen gemacht. Die bereits vor einigen Jahren installierte 20kw/p Anlage wurde um eine 68 kw/p ergänzt. Somit schaffen wir es mittlerweile einen Autarkiegrad über das gesamte Jahr von knapp 40% zu erreichen.

Zusätzlich wurden 2 intelligente Ladestationen errichtet, wo mit Überschussstrom die E-Autos in der Firmenflotte geladen werden können. Das funktioniert so, dass die Ladestation im Normalfall mit der minimalsten Stromstärke lädt und mittels Smartmeter überprüft ob gerade Überschuss vorhanden ist um dann die Leistung der Ladestation zu steigern.

Gerade für einen Betrieb wie bei uns, wo es Stromspitzen in der Früh, zu Mittag und am Abend gibt, können so die Autos unter Tag mit sauberem Strom geladen werden.

Technische Daten:

  • 68 kw/p
  • montiert dachparallel auf ISO-Dach
  • E-Autos: Hyundai Kona EV, Kia E-Niro, Nissan Leaf
  • E-Mobilität
  • Photovoltaik
ALLE NEWS